SW:TOR Konklave Vanjervalis Chain
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am Di Nov 01, 2016 1:42 pm
Die neuesten Themen
» Zukunft
Di Aug 09, 2016 2:55 pm von Gast

» Informatinsbeschaffung über den Aufenthaltsort von Baanvi Viru
Do Dez 17, 2015 10:23 am von Krason

» Austritt aus dem Konklave
So Dez 06, 2015 7:23 pm von Serya

» Frage bezüglich der offenen Bewerbung
Sa Dez 05, 2015 9:51 am von Krason

» das Konklave lädt ein...
Sa Nov 21, 2015 8:49 am von Gast

» Agenda 7. Konklave
So Okt 18, 2015 9:09 pm von Tabaore

» 7. Konklave
So Okt 18, 2015 3:19 pm von Belkar

» 2015-25-09 - Herausforderung(en)
Sa Sep 26, 2015 7:36 pm von Baanvi V'iru

» 2015-25-09 - Unterrichtseinheit durch Aufseher Krozir
Sa Sep 26, 2015 7:32 pm von Baanvi V'iru


Austausch | 
 

 Konklavenbund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Belkar



Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 14.08.15

BeitragThema: Konklavenbund   So Aug 16, 2015 8:23 pm

Projekt: Konklavenbund (Das Treffen der Orden)
Aktuelle Informationen

Termine & Ämter:
Aktueller Vorsitz
Quardendas Hegemonie

Amt des Großdekan der Akademie zu Korriban:
Wächter der Dunkelheit
Jen'qo-kaar (Vizedekan)

Termin des kommenden Konklave
Anfang September

Mitgliederverzeichnis:
-Imperiale Inquisition
- Haus Sar'Dun
- Orden Midwân
- Orden Exodus
- Wächter der Dunkelheit
- Orden Jen'qo-kaar
- Orden der Legionen von Trayus
- Quardenda's Hegemonie

Kandidatur auf Mitgliedschaft im Konklavenbund:
- "Kreis der Schatten" (Circle of Shadows)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sith-konklave.forumieren.com
Belkar



Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 14.08.15

BeitragThema: Re: Konklavenbund   So Aug 16, 2015 8:24 pm

Allgemeine Informationen

Konzept & Agenda des Konklavenbund

Auszug aus den Archiven der Imperialen Inquisition: Aktenmappe "Projekt Konklavenbund"

Konzept:

Anmerkung:
Das "Treffen der Orden" wird im folgenden als Konklave und die Gemeinschaft der Mitglieder als Konklavenbund bezeichnet.

Allgemeines Konzept des Konklavenbund:
Der Konklavenbund ist eine Vereinigung mehrerer Orden, Häuser und Gemeinschaften mit dem Ziel sich gegenseitig zu helfen
und zu unterstützen. Hierfür bieten die Mitglieder einander organisatorische, logistische und militärische Hilfe beim lösen
unterschiedlichster Probleme, Aufgaben und Gefahren.

Konzeptaufbau des Konklavenbund:
Der Konklavenbund besteht im wesentlichen aus zwei Klassen von Mitgliedern, den mitspracheberechtigen und den stimmberechtigen Mitgliedern;
welche einmal pro Monat in einem Konklave zusammenkommen. Dort werden alle Anliegen besprochen und Beschlüsse gefasst.

Allgemeines Konzept des Konklave:
Das Konklave ist die höchste Instanz des Konklavenbund. Dort werden alle Anträge besprochen und Entscheidungen getroffen

Konzeptaufbau des Konklave:
Jedes Mitglied des Konklavenbund hat "Mitspracherecht", darf also an dem Konklave teilnehmen und eigene Argumente vorbringen.
Themenplanung, Verwaltung und Durchführung der Konklave liegt in der Hand des Vorsitzenden. Der Vorsitzende entscheidet auch darüber ob ein Antrag einer
Abstimmung bedarf oder ob ein Kompromiss im Sinne aller Mitglieder des Konklavenbund getroffen werden kann.
Kommt es zu einer Abstimmung, ist es nur den Mitgliedern mit Stimmrecht erlaubt eine Stimme abzugeben. Wurde eine Abstimmung abgeschlossen ist die
Entscheidung für alle Mitglieder mit Stimmrecht verpflichtend, wohin gegen die Mitglieder mit reinem Mitsprachrerecht die Möglichkeit haben sich
von der Entscheidung des Konklave zu distanzieren.

Konzeptaufbau des Konklavenvorsitz:
Der Vorsitz ist ein rein organisatorischer Posten. Am Ende eines jeden Konklave wird der Vorsitz an eine andere Fraktion abgegeben. Diese nun
vorsitzende Fraktion hat einen Monat Zeit das neue Konklave zu planen. Dazu gehören das Aufstellen einer Agenda, so wie die Bestimmung von
Termin und Austragungsort.
Wärend eines Konklave besitzt die vorsitzende Fraktion Moderationsrecht. Sie ist dabei an die tradizionellen Regen des Konklavenbund gebunden.
Ferner ist es Aufgabe der vorsitzenden Fraktion die Umsetzung der Beschlüsse des Konklave zu überwachen.

Konzeptaufbau zur Aufnahme weiterer Orden:
Wenn sie eine Gemeinschaft, Haus oder Orden Mitglied im Konklavenbund werden möchte, muss zuerst aller erst ein Antrag beim
aktuellen Vorsitzenden des Konklave gestellt werden in dem das Interesse bekundet wird. In den meisten Fällen wird die Vorsitzende Fraktion dann
eine Einladung zum kommenden Konklave aussprechen. Dort wird die interessierte Gemeinschaft dann vor den Mitgliedern des Konklavenbund sein Wunsch auf
Mitgliedschaft erklären. Ist dies geschehen gilt die interessierte Gemeinschaft als "Kandidat". Der Kandidat hat nun einen Mondumlauf Zeit bei
allen Mitgliedern des Konklavenbund vorstellig zu werden und für seine Aufnahme in den Konklavenbund zu werben. Ist die Frist von einem Monat
vergangen wird auf dem folgendem Konklave per Abstimmung über die Aufnahme des Kandidaten in den Konklavenbund entschieden oder Abgelehnt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sith-konklave.forumieren.com
 
Konklavenbund
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Konklave :: Konklave :: Das Konklave-
Gehe zu: